Docere

«Ein Realist vollbringt keine Wunder.»

Was ist Docere?

Früher wurden alle Schulungen in Excel Files geplant. Mit der Zeit kamen neue Schulungen dazu. Jeder macht seine Planung auf seine Weise. Die Anpassung und der Ausdruck dieser Planungen wurde aufwändiger. Auch musste man jede Aufgabe separat öffnen und ausdrucken. Diese Probleme führten dann zu der Idee von Docere.
Docere ist eine Software um Schulungen zu verwalten. Sie vereinfacht das Planen einer Schulung mit vielen Funktionen. Eine Schulung besteht aus mehreren Tagen, die wiederum aus einzelnen Unterrichtssequenzen bestehen. Diese können vom Benutzer bearbeitet werden.
Der Software wurden Funktionen hinzugefügt, die es z.B. ermöglichen, alle Aufgaben-Blätter eines Tages mit wenigen Klicks und frei wählbaren Einstellungen zu drucken.

Umsetzung

Anfangs mussten alle Daten aus den Excel Files in die Datenbank importiert werden. Dazu haben wir ein eigenes Programm geschrieben. Dann ging es um die Benutzeroberfläche um die Daten darzustellen und zu verwalten. Dort haben wir viel Wert auf ein modernes und leichtes Design gelegt. Ebenso wollten wir die Funktionen möglichst schnell erreichbar und einfach bedienbar machen.

Fazit

Dem ganzen Team hat es sehr viel Spass gemacht Docere zu entwickeln. Es war für uns alle das erste Mal ein so grosses Projekt nach Vorgabe zu realisieren. Trotz der Probleme, wie etwa zu wenig Dokumentation, konnten wir Docere fertigstellen und sind zufrieden. Wir sehen positiv in die Zukunft und freuen uns zukünftige Projekte zu realisieren.

Bilder

x